Unsere Geschichte

Für unser Gin-Rezept verwenden wir nur die feinsten Botanicals aus der ganzen Welt.

Dafür reisten wir nach Südamerika und durchstreiften den tiefen Dschungel, wanderten bis an den Gipfel des Himalaya und verbrachten Nächte auf stürmischer See. Ausgerüstet waren wir nur mit unserem Kompass, einer Karte und dem eisernen Willen ein Gin-Rezept zu kreieren, das einzigartig ist …

So oder so ähnlich haben wir uns unsere Geschichte vorgestellt. In Wirklichkeit wird unser Gin im Süden Deutschlands hergestellt. Wir sind passionierte Gin Liebhaber und waren von Anfang an begeistert an der geschmacklichen Vielfalt der verschiedensten Gin Sorten. Unser Traum war es ein eigenes Gin Rezept zu entwickeln und hierfür die feinsten Botanicals zu verwenden, um einen guten ehrlichen Gin zu produzieren. Bei der Verfeinerung unseres Rezeptes half uns ein Profi der Destillation, der unser Rezept geschmacklich so umsetzte, wie wir es uns vorgestellt haben. Destilliert wird Journey GIN in einem traditionsreichen Betrieb in der Region Heilbronn, welcher die verschiedensten komplexen Destillationsverfahren perfekt beherrscht. Abgefüllt wird unser Gin in einer Manufaktur im Norden Deutschlands. Somit hat unser Gin schon eine kleine Reise hinter sich. Der Name Journey bezieht sich auf unser Rezept mit unseren 22 Botanicals aus unterschiedlichsten Regionen der ganzen Welt. Von Nordamerika über Südamerika, bis zum Mittelmeerraum, Mitteleuropa, Asien und Nordafrika steckt ein Teil in jedem Fläschchen. Jede einzelne Zutat wie Orangenschalen, Limettenschalen, Zitronenschalen, Chillischoten, Ingwerwurzeln und Zimtrinde verleiht unserem Gin seinen komplexen Geschmack.

Geh auf eine geschmackliche Reise mit Journey Gin.